Phi Yoo

Ich gehöre zu dem Bergstamm der Hmong und darauf bin ich stolz

Phi Yoo hat unser Herz von dem ersten Tag erobert. Sie fertigt virblatt Hanfrucksäcke bei ihr Zuhause mit ein paar Freundinnen, welche sich auf die Produktion von Rucksäcken spezialisiert haben. In einer kleinen unscheinbaren Näherei werden hochwertige virblatt Rucksäcke aus Hanf mit ethnischen Webereien und Stickereien kombiniert. Dies harmoniert perfekt und Phi Yoo gibt uns die Möglichkeit uns in Sachen Design auszutoben.

Phi Yoo hat unser Herz, aber warum genießt sie auch unser Vertrauen? 

Arbeit unter Freunden 

Die Fertigung ist eher eine Gemeinschaftskooperation statt einer Fabrik oder ähnlichem. Sie und ihre Freunde werden alle gleich entlohnt und die Arbeit scheint längst nicht so stressig wie in anderen Produktionen. Unter Freunden zu arbeiten, diesen Weg hat sie sich ausgesucht und dies unterstützen wir. 

Alternative Materialien 

Ihre Vorfahren der ethnischen Minderheit haben bereits Hanfstoffe hergestellt und mit facettenreichen Stickereien Kleidung zu wahren Schmuckstücken gemacht. Phi Yoo führt gemeinsam diese Tradition fort und verarbeitet lokal angebaute und per Hand gewebte Hanfstoffe. 

Ethnische Muster 

Da sie selbst mit dem Handwerk der Stickerei bereits in jungen Jahren aufgewachsen ist, bedeutet es ihr viel diese traditionellen Elemente heute mit virblatt zu moderner Kleidung zu verarbeiten. Der typische Kreuzstich der Hmong ziert heute viele unserer Produkte und ist ein wesentlicher Charakter von virblatt. 

Hochwertige Verarbeitung 

Gemeinsam mit virblatt hat Phi Yoo die Qualität ihrer Rucksäcke und Taschen stets weiter verbessert. Wir haben extra Nahtlinien miteingebaut und die Träger extra stark vernähen lassen. Heute sind wir stolz auf die Qualität, die dieser kleinen Fertigung entspringt. 

Auch wenn wir oft in Lieferschwierigkeiten kommen und zum Beispiel jetzt im Sommer 2019 Phi Yoo für 2 Monate aus privaten Gründen pausieren muss, werden wir immer zu ihr halten. 

Wir haben dir unser Herz geschenkt und du beschenkst uns mit deinem Lächeln. 

Genau das ist, was wir so an dir mögen.