Aufrunden und Spenden

Aufrunden und Spenden

Aufrunden und Spenden

In unserer Welt gibt es viele Menschen, die Hilfe benötigen. Sei es durch einen tragischen Unfall oder durch die Gegebenheiten, in denen sie aufgewachsen sind. Wir möchten diese Menschen unterstützen. Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, können wir gemeinsam etwas Größeres bewegen.

Genau hierfür haben wir eine Funktion in unserem Online Shop integriert. Am Ende des Einkaufs kannst du deinen Betrag aufrunden und für ein gemeinnütziges Projekt spenden. Mit einem Klick auf die Spende kannst du dich über Hintergrundinformationen zu dem Projekt informieren oder für ein anderes Projekt spenden. Du hast auch die Möglichkeit, deinen Spendenbetrag zu erhöhen.

 

In der Bestellübersicht am Ende des Check Outs kannst du mit einem Klick deinen Betrag aufrunden und spenden.

Aufrunden und Spenden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben hierfür Projekte ausgewählt, die wir bei der Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen in der Umgebung von Chiang Mai in Nordthailand kennen gelernt haben und die wir unterstützen. Wir leiten deine Spende in regelmäßigen Abständen gesammelt an die jeweiligen Organisationen weiter und runden die Beträge ebenfalls auf. Die Spendenbeiträge gehen zu 100 % an die NGOs. Administrative Kosten gibt es nicht. Wir unterstützen diese Projekte, weil wir daran glauben, dass es das Richtige ist.

Den Erfolg der Projekte kannst du auf dieser Seite und in unserem Blog verfolgen.

Wir bedanken uns für deinen Beitrag. Zusammen erreichen wir mehr, als alleine.

virblatt - denk drüber nach.

 

Unsere Projekte im Überblick

 

Aktuelle Projekte

 

WasserfilterAqueous Solutions ist ein Zusammenschluss von Forschern und ökologischen Designern, die sich für die Förderung der Lebensqualität, der ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit und der lokalen Selbständigkeit einsetzen. Im Vordergrund stehen dabei Technologien für eine hygienische Wasserversorgung.

2015 wurde in Kooperation von Aqueous Solutions und dem Pun-Pun Center for Self Reliance ein Wasserfiltersystem basierend auf lokalen Materialen und Bio-Kohle entwickelt. Ziel ist es diese Wassersysteme in der Thai-Myanmar Grenzregion in Bergdörfern zu installieren und der lokalen Bevölkerung beizubringen, wie diese Systeme gebaut werden. Alle Bauanleitungen sind Open Source in verschiedenen Sprachen verfügbar!

Wir werden uns selbst am Bau dieser Systeme beteiligen und alle Spenden gehen zu 100 % in das Projekt. Wasser ist Leben! Wir danken dir für deine Unterstützung.

Schulbedarf

Trotz der sichtlichen Entwicklungen in Myanmar seit den Wahlen 2011 gibt es noch viele Regionen, die zurückgeblieben und zurück gelassen sind. Dazu gehört der der Kayin-Staat (früher Karenstaat), der die zweitgrößte Minderheit, die Kayin beheimatet.

Die Karen State Education Assistance Group (KSEAG) ist eine Arbeitsgemeinschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Qualität der Schulbildung in dem Kayin-Staat zu verbessern. Mittel, die für andere Menschen vollkommen selbstverständlich sind, werden hier dringend benötigt. Dazu gehören Stifte, Kreide oder auch Papier. Die Organisation Child´s Dream unterstützt dieKSEAG bei der zur Verfügungstellung und Distribution von Schulbedarf. Insgesamt werden über 1.200 Schulen, etwa 6.000 Lehrer und mehr als 120.000 Schüler und Studenten mit Schulbedarf versorgt. Das Material wird von der gemeinnützigen Organisation in Thailand und Myanmar gekauft und an KSEAG übergeben, um es an die abgelegenen Schulen im Kayin-Staat gleichermaßen zu verteilen.

virblatt unterstützt das Projekt von Child’s Dream, denn Bildung ist unser höchstes Gut – wir freuen uns über deinen Beitrag.

Rain Tree Foundation

Seit rund 20 Jahren ist die Rain Tree Foundation in Thailand im Bereich der humanitären Hilfe tätig. Der Deutsche Verein dazu heißt Thai Care e.V. und wird ehrenamtlich von Anne Rieken geleitet. Die Stiftung ist in vielen Bereichen tätig, um benachteiligte Kinder und Erwachsene in Nordthailand zu unterstützen. Eines der Projekte umfasst Wasserfilter, die von der Stiftung in verschiedenen Bergdörfern Nordthailands auf Spendenbasis installiert werden. So konnten bereits 1600 Familien mit sauberem Trinkwasser versorgt werden. Ein Filter der Erfinder von CAWST (www.cawst.org) kostet rund 70 Euro inkl. Installation und 3-maliges Monitoring, um sicherzustellen, dass die Wasserqualität perfekt ist und die Familien den Filter richtig handhaben. Die Filter funktionieren auf Basis eines natürlichen Filterprinzips. Verunreinigtes Wasser fließt durch verschiedene Stein- und Sandschichten und wird gefiltert. Das Ergebnis ist sauberes Trinkwasser.

Mit einer Spende können neue Filter installiert werden und die Menschen bekommen einen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Bisher konnten wir mit deiner Spende zwei Wasserfilter spenden.

virblatt unterstützt die Projekte der Rain Tree Foundation – bitte hilf auch du.

 

Erfolgreiche Projekte

 

Hilfe für Nepal

Bei dem schwersten Erdbeben seit 70 Jahren haben die Nepali, die wir als sehr herzliche Menschen kennen gelernt haben, viel verloren: Familienmitglieder, Freunde und Arbeitskollegen und viele Menschen hatten kein zu Hause mehr. Unsere Partner und Freunde vor Ort haben uns von den Gegebenheiten vor Ort berichtet und uns Bilder ihrer zerstörten Häuser geschickt.

Eine Stiftung wurde gegründet (Siddharta Relief Fund), um Freunde und Kollegen zu unterstützen, damit sie Nahrungsmittel kaufen und Notunterkünfte erbauen konnten. Wir haben deine Spende an diese Stiftung überwiesen und konnten einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass die Mitarbeiter unserer Partner wieder zur Normalität finden konnten.

Rain Tree Foundation

Mit deiner Spende konnten wir bereits zwei Wasserfilter spenden. Das Projekt der in Thailand ansässige Rain Tree Foundation umfasst die Installation von Wasserfiltern in abgelegenen Bergregionen in Nordthailand. Die CAWST (www.cawst.org) Filter werden von der gemeinnützigen Organisation installiert, die Familien werden geschult du ein Monitoring wird durchgeführt, um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten.  So erhielten bereits über 1600 Familien Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Dank der zahlreichen Spenden durch Aufrunden des Bestellwerts konnten bereits zwei Wasserfilter installiert werden. Der erste Filter wurde in der Nähe von San Kamphaeng installiert und der Zweite in dem Bergdorf Ban Mae Sa. Beide Orte befinden sich im schönen Norden Thailands.

Vielen Dank für deine Unterstützung.

CFI Kinderhilfe

Mit deiner Spende konnten wir das „Kirsten Jade Rescue Center" unterstützen. In dem Kinderdorf der CFI Internationalen Kinderhilfe in Chiang Mai haben ca. 70 Kinder ein neues Zuhause gefunden. Sie wohnen in Wohnhäusern gemeinsam mit Hauseltern und können so ein Leben in der Familie führen. Die Kinder gehen auf dem Campus zur Schule, können sich an landwirtschaftlichen Arbeiten beteiligen und werden begleitet, bis sie für sich selbst sorgen können. Bei einem Besuch des Kinderdorfes wurden wir von vielen fröhlichen Kindern begrüßt – und dies trotz der schweren Schicksale, die sie dorthin geführt haben. Wir waren sehr berührt davon und haben gemeinsam mit ein paar der Kinder ihre Häuser und ihre Schule besucht und ihre Projekte kennengelernt.

Mit euren Spenden haben wir das Kinderheim bei der Finanzierung eines Zauns unterstützt. So kann das Kinderdorf von der anliegenden Straße abgegrenzt werden und den Kindern kann mehr Sicherheit geboten werden. Das war nicht nur notwendig, um den rechtlichen Anforderungen zu genügen, sondern vor allem um die Kinder zu schützen.

Wir danken dir für deine Unterstützung.